Context

Context of Cimelium geographicum tripartitum, oder Dreyfaches geographisches Kleinod, : darinnen begriffen, I. Richtig-gesuchte und verfassete Longitudines und Latitudines aller gross- und kleinen Städte, auch Schlösser, sambt gräflicher, freyherrlicher und adelicher Häuser, des gantzen höchstlöblichsten Churfürstenthums Sachsen und incorporirter Lande, neben theils angräntzender Oerther. II. Milliographia, oder, Meilen-Beschreibung, erstlich durch die gantze Welt, hernach in specie dieser Lande; dabey ein sonderbar Rosetum Geographicum, oder Geographischer Rosen-Garten, III. Seminarium geographicum, Geographischer Pflantz-Garten, Rechst schuldigster Beförderung der Ehre Gottes, der Durchleuchtigsten, Chur- und Hoch-Fürstlichen gnädigsten Herrschafft zu unterthänigsten, auch Dero getreuesten Land-Ständen nützlichen Diensten
Processing Feedback ...